Eliteschule
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Springbrunnen

Nach unten 
AutorNachricht
Ino
ღAdminaღ
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 06.11.10
Ort : Wunderland

BeitragThema: Springbrunnen   So Nov 07, 2010 3:51 pm

Ein Springbrunnen steht auf dem Schulgelände in der Mitte des Vorplatzes....man kann sich auch darauf setzten...aber passt auf sonst kann es nass und kalt werden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gold-silber-bronze.forumieren.com
Haruka Tsukai

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.03.11

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 05, 2011 9:53 pm

[cf:Gleis 5-10]

Unbesorgt schlenderte Haruka durch Straßen und Wege und endete schließlich an seinem Ziel. Er hatte das Schulgelände erreicht, verspürte allerdings keinen Drang, gleich sein Zimmer aufzusuchen.
Das Wetter war kalt und die großen, grauen Wolken ließen den Himmel dunkel und trostlos wirken. Aber dennoch, das Wetter gefiel ihm. Natürlich hätte auch Haru lieber Sommer, Somme & Strand, aber Mutter Natur hatte ja auch ncoh ein wörtchen mitzureden. Wo versteckt sich eigentlich die alte Schnepfe von Sonne?
Es ist verdammt nochmal kalt und die Luft hängt schwer durch die Gegend!
Es war Haru nach mosern und zetern zumute, allerdings konnte auch dies nicht seine Gesichtszüge manipulieren und ihn in irgendeiner Form dazu zu bringen, Emotionen zu zeigen.
Haru begann zu summen. Ein schönes, aber trauriges Lied...wie hieß es?
Er lauschte von irgendwo konnte man leise Wasser hören.
Geschickt drehte er sich zur Seite und erkannte einen Brunnen.
Er war groß, golden und sogar zu dieser Jahreszeit sprudelte hier das Wasser.
Selbst wenn er schon auf diese Schule gehen sollte, versnobbt ist das hier allemale!
Ein unaufhaltsames Grinsen zierte seine blassen Lippen und wirkte fast wie Stein, auf seiner Marmor-artigen Haut.
Bequem setzte der kleine Haru-haru sich auf den Rand des Brunnens griff vorsichtig in seine Tasche und holte blutrote Kopfhörer der Marke "Wesc" heraus. Sein Handy hatte er bereits aus seiner Hosentasche gezerrt und so brauchte er nur noch das Kabel der KOpfhörer einstecken und auf Play zudrücken. Dann würde sein liebliches ZTE Blade seine lieblings Musik abspielen.
Es war so ruhig hier.
Man hörte nur das Laub leise rascheln und den gleichmäßigen Herzschlag Haruka's.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino
ღAdminaღ
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 06.11.10
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 05, 2011 10:13 pm

[First Post]

Ino lief gelangweilt durch die ihr sehr bekanntes, Gelände der Schule, da sie in der nähe der Schule in einem sehr großen Anwesen lebte, langweilte sie sich selbstverständlich, dieses ganze kannte die Blauhaarige seid dem sie 4 war, nun ist sie 18 Jahre alt. Schreckliche 14 Jahre lebte sie quasi in einer Schule, und warum war es so? Ganz einfach ihr Vater ist der Gründer dieser Schule, für alle Lebensunterhältsklassen, ob Wohlhabend oder nicht, er meinte jeder hätte ein recht auf Bildung.
Kommen wir zurück auf Ino, die erst geborene der Familie Yokarima, Mit leicht hüpfenden schritten lief Ino zielstrebig, zu dem Springbrunnen, vielleicht haben sich ja neue Schüler dort versammelt, es war ein schöner ort, die Schüler gingen oft dort hin, wenn die etwas entspannten wollten, Bücher lesen, zeichnen, Musik hören oder etwas Sport machen wollten.
„Und da du eine Verdrauensschülerin bist, hast du die Pflicht allen zu helfen durch die Schule zu führen und fragen zu beantworten“
Diese Worte hallten Ino noch immer im Kopf, es waren die Worte ihres Vater´s.
„so ein stress, aber okay“ dachte Ino .
Als Ino beim Brunnen ankam sah sie von weiten schon einen Jungen, mit Schwarzem Haar und Kopfhören. Ino legte den Kopf leicht schief, ihr kam sie Silhouette von dem Jungen sehr bekannt vor. Mit beschwingtem Schritt lief Ino auf den Schwarzhaarigen zu und lächelte dann als sie sein Gesicht sah. Dann stupste Ino, ihn an.
„hallo Haru-Haru“ begrüßte Ino freudig und lächelte ihn strahlend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gold-silber-bronze.forumieren.com
Sakura Murasame

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 05.02.11

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 05, 2011 10:27 pm

First Post


Sakura fühlte sich in ihrer Haut unwohl, dass man sie auf einer neuen Schule schicken musste, war ihr unangenehm. Ihre Mitschüler haben sie zwar immer gemobbt, haben gesagt, sie sei hässlich und so, aber sie ließ sich davon nicht unterkriegen, doch traurig machte sie das schön, weshalb sie schon ein paar Komplexe bekam. Sie seufzte, sah sich etwas um und konnte einen Mädchen und einen Jungen sehen, die sich unterhielten. Ihre Beine wurden weich, sie begann zu zittern. So gerne würde sie zu den beiden hingehen, sie ansprechen und sich mit den normal unterhalten. Doch dafür war sie einfach zu schüchtern! Die rosahaarige atmete ein und aus, machte kurz einen Schritt nach vorne, aber ließ es jedoch doch. Sie war einfach noch nicht dafür bereit.


Zuletzt von Sakura Murasame am So Okt 28, 2012 6:04 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaminari Inazuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 05, 2011 10:37 pm

[First Post]



Kami war nun auch endlich in seiner neuen Schule angekommen. Um ehrlich zu sein war es ihm eigentlich auch egal ob er zur Schule ging oder nicht. Er passte sowieso nur halbherzig im unterricht auf warum sollte er eigentlich zur Schule gehen?
Nunja jedoch gewann sein Körper welcher ihm zur neuen Schule brachte. Ein Buch in der Hand in dem er ließ schaute er immer wieder nach oben um nicht gegen jemanden zu Rennen.
Wie immer rutschte ihn seine Brille etwas runter und musste diese wieder zurecht rücken. Als er endlich im Schulgebäude ankahm blieb er stehen und packte sein Buch weg und schaute sich um. Etwas weiter Weg war ein Springbrunnen, ein toller Ort zum Zeichnen für Kami. Weshalb seine ersten Schritte auch in Richtung des Springbrunnen führten.
Der Wind wehte leicht durch die silbernen Haaren des Jungen und Kami spielte dabei nur mit seiner kette etwas herrum. Endlich am Springbrunnen angekommen merkte er erst das noch drei andere Schüler da waren, jedoch kannte er diese nicht und wollte auch nicht wirklich in dessen Gespräche hineinfunken. Er setzte sich nicht wirklich weit von denen Entfernt hin. Er hohlte sein Rucksack nach vorne und krammte dadrinn herrum, nach kurzer Zeit hohlte er einen Stift und einen Zeichenblock herraus. kurz überlegte er noch was er Zeichnen soll. Ein Manga? Oder einfach nur das Schulgebäude? Ja das Schulgebäude wäre wohl das Richtige in diesem Moment.
Weshalb er auch nachdem dies nun entschieden war auch schon anfing zu Zeichnen, nun kaum achtend auf seine Umgebung, jedoch waren seine Ohren immer offen falls jemand zu ihm kommen würde, und etwas fragen würde oder ähnliches.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Tsukai

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.03.11

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 05, 2011 10:54 pm

Bis vor kurzem war Harukas Ruhe perfekt, niemand störte ihn. Absolut Niemand.
Er schloss für einen kurzen Moment die Augen genoss den Wind der durch seine Haare zauste und lauschte nur den etwas unpassenden Klängen seiner Musik.
Zaghaft öffnete er die Augen wieder und erblickte ein Mädchen vor ihm.
Natürlich ließ er sich die Verwunderung darüber, dass dieses Mädchen ihn gerade Haru-Haru genannt und ihn gepokt hatte, nicht anmerken.
Erst gab er Verwunderung in seinen Augen vor, doch wusste er seit der ersten Sekunde, in der er das Mädchen erblickte, wer sie war.
"Yokarima Ino." wisperte er leise und zwang sich ein sanftes Lächeln auf.
Er umfasste die Kopfhörer und legte sie um seinen Hals, nur um gleich darauf die Musik mit einem 'Tipp' auf dem Touchscreen stoppen zu lassen.
Er hatte Ino damals in einem Park kennengelernt und sie seit dem wahrscheinlich schon über 4-5 Jahre nicht mehr gesehen.
Haru nahm einen tiefen Atemzug der schweren Luft. Es war fast so, als wäre mehr Wasser in der Luft als in den Wolken.
"Wie geht-" der schwarz-haarige Junge unterbrach sich selbst, schaute an Ino vorbei und begann ganz leicht zu schmunzeln. Es war eher ein Schumnzeln um Ino nicht ganz so abzuschrecken. Er hatte sich in den letzten paar Jährchen ein wenig verändert, versteckte seine Gefühle hinter einer großen Mauer.
"Komm doch auch her." sprach er das andere Mädchen an, welches Ino und ihn zu beobachten schien.
Kurz darauf setzte sich ein Silber-haariger Junge zu den Zweien an den Brunnen.
'Sayonara Ruhe...'
Harukas Blick folgte dem Jungen. Der hatte jetzt aber nicht vor zu zeichnen, obwohl es jede Minute hätte Regnen können, oder?
Er schaute wieder zu dem Mädchen lächelte gespielt und wollte ihr somit deuten, das sie keine Angst haben bräuchte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino
ღAdminaღ
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 06.11.10
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 05, 2011 11:19 pm

Ino lächelte freudig als Haru sie doch wieder erkannte, „uff es müssen jetzt schon ca. 4-5 Jahre ins Land gegangen sein, solange haben wir uns also nicht mehr gesehen“ dachte Ino und musterte ihren guten Freund etwas. Seine Haare sind länger geworden und auch sein kleidungsstill hatte sich verändert. Aber es war auf keinen Fall negativ, ganz im Gegenteil. „er war schon vorher hübsch, und nun hatte er sich noch mal verändert und es steht im sehr gut“ dachte die Blauhaarige Ino freudig und schaute zu Haru mit einem grinsen als er anfing was zu fragen dann aber stockte. Das wunderte Ino schon, aber vielleicht lag es ja daran das sie sich lange nicht gesehen hatten oder wegen der Veränderung?
Aber das was er sagen wollte hörte sich ganz nach einem ~wie geht es dir~ an.
Aber Ino wollte nun auch nicht nerven und weite nachfragen, dafür schaute sie sich um als Haru meinte dass jemand zu ihnen kommen kann.
Da sah Ino ein Mädchen was etwas weiter weg stand, mit einem Lächeln drehte sich Ino zu dem Mädchen. „ja komm ruhig her“ meinte Ino freudig und lächelte warm und freundlich.
Da kam Ino wieder eine Erinnerung was ihr Vater gesagt hatte: ~ Du wirst Unterstützung bekommen, ein junges Mädchen hat sich als Vertrauensschülerin gemeldet, sie hat Kirschblütenfarbenes Haar und heißt Sakura….dabei hielt er Ino eine Akte hin.~
Ino grinste „ dass muss sie sein“ dachte Ino freudig und sah in die selbe Richtung wie Haru, und schon kam wieder ein neuer Schüler der sich aber hinsetzte und begann zu Zeichnen.
Er schien keine Lust zu haben, oder wollte einfach nicht stören, vielleicht wollte er auch einfach nur seine Ruhe haben…wer weiß das schon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gold-silber-bronze.forumieren.com
Sakura Murasame

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 05.02.11

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 05, 2011 11:36 pm


"Komm doch auch her.", vernahm sie die Stimme des Jungen und wusste nicht, ob das an sie gerichtet war. Sie war sich nicht sicher, ob er sie meinen würde. Ihr Körper bebte, sie merkte, dass ihre Wangen sich rot färbten. Doch nahm sie all ihren Mut zusammen und ging langsam zu den beiden, bemerkte aber den Stein vor ihr nicht und fiel deshalb hin. Das sich Tränen bildeten bemerkte sie und wischte diese weg. Wieso musste sie nur so tollpatschig sein? Am liebsten würde sie im Erdboden versinken...
Sakura seufzte, rappelte sich auf, klopfte sich den Dreck weg und ging zielstrebig auf die beiden zu. "I-Ich bin S-Sakura M-Murasame.", stellte sie sich schnelll vor und verbeugte sich. "Darf ich fragen, wie ihr heitßt?" Sie lächelte unschuldig, versuchte aber keinen Augenkontakt zu gewinnen






Zuletzt von Sakura Murasame am So Okt 28, 2012 6:17 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaminari Inazuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Springbrunnen   So März 06, 2011 9:35 pm

Der Silberhaarige merkte nicht wirklich wasu m sich passiert. So wie es aussah dachten sie wohl das er etwas komisch ist das er nun Zeichnet obwohl es wohl anfangen konnte jeden moment zu regnet.
Das war Kami eigentlich egal, wenn es Anfangen sollte so sei es würde er die Sachen schnell in den Rucksack machen und danach wäre wohl auch nicht passiert.
Da Kami gerade so in seine Zeichnung fixiert war wurde er jedoch von dem Mädchen aus diesen herrausgerissen womit er einen langen Strich ansetzte und somit sein Bild ruiniert war, er schaute kurz etwas mit den Augen über den Block zum Mädchen was hingefallen war. Jedoch da es sowieso nun ruinirt war machte er den Zeichen Block wieder zu und packte es in den Rucksack. Seufzend stand er auf und sah zur kleinen Gruppe. Worauf er sich nun auch hinubewegte. Leicht genervt noch von dem Bild seufzte er nur nochmal kurz und setzte dann zum Reden an.
"Tschuldigung für die Störung, aber kann mir von euch vielleicht jemand verraten wo sich die Aufhentalstswohnung für die Jungen befinden?" mit diesen Worten sah er alle drei nochmal an.
Er wusste wirklich nicht wo diese waren da er sich eigentlich auch nicht wirklich auf die neue Schule eingestellt hatte.


Zuletzt von Kaminari Inazuma am Mo März 07, 2011 2:26 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Tsukai

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.03.11

BeitragThema: Re: Springbrunnen   So März 06, 2011 9:56 pm

Ino hatte Haruka freudig angestrahlt und dieses reine, unschuldige Lächeln, zauberte ihm ein Ehrliches auf die Lippen.
Doch nur kurz hielt dies an, denn auch die blau-haarige begann das Mädchen zurufen, welches leicht rot wurde und in Gedanken schien.
Sie wendete den Blick kurz zu dem Silber-haarigen Jungen neben Haruka und Ino.
Haruka seufzte.
War sie nur schüchtern oder begriffsstutzig?
Wie Haru schnell zu schließen wies, war es Ersteres, denn das Mädchen mit dem Kirschblüten-farbenem Haar fiel über einen Stein und wurde rot wie eine Tomate.
Es erinnerte Haru stark an den alten Hausmeister, seiner ehemaligen Schule. Der war auch immer so rot im Gesicht...
Sie stellte sich als Sakura Murasame vor und wollte nun wissen, wie ihre Gegenüber hießen.
"Das ist Ino Yokarima, die Tochter des Schuleiters und ich bin Haruka Tsukai." stellte er sich monoton vor und kratze mit seinem Daumen über seine Kopfhörer.
Es dauerte nicht lange, da kam auch der Silber-Haarige an. Ah, hatte er den Zeichenblock also doch weggepackt? Braver Junge.
Die Aufenthaltswohungen der Jungen? Woher sollte Haruka das denn bitte wissen, er hatte doch selbst noch seine Tasche neben sich stehen.
Aber eigentlich hatte der andere Junge ja recht.
Es würde bald regnen und egal, wie sehr es HAruka manchmal gefiel, er hatte definitiv kein Bock darauf vom regen durchnässt zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino
ღAdminaღ
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 06.11.10
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Springbrunnen   So März 06, 2011 10:51 pm

Ino schaute zu wie das Mädchen mit den Kirschblütenfarbenen Haaren zu ihnen kommen wollte, doch das Mädchen fiel hin und landete auf allen vieren und lief so rot an wie eine Tomate rappelte sich aber wieder auf und lief zu Haru-Haru und ihr. Dann stellte sie sich vor, „ahh, ich hatte recht das ist sie also, die andere Vertrauensschülerin“ dachte Ino freudig und grinste vor sich hin, „ob ich sie jetzt gleich darauf ansprechen soll oder erst später“ fragte sie sich selber in Gedanken und entschied sich dann aber noch etwas zu warten. In der zeit stellte Haru-Haru sie beide vor. Ino lächelte nachdem Haru sie vorgestellt hatte vielleicht kam es etwas na ja einschüchternd rüber wenn man sie als sie Tochter des Schulleiters vorstellte, aber na ja so war es nun mal und man konnte es nicht ändern, dass wollte Ino auch nicht.
Ino wand ihren Blick etwas über die bäume die um den Brunnen verteilt waren und sah zu wie der Junge mit den Silbernen Haaren aufstand und mit einem etwas genervten Gesichtsausdruck alles weg packte und langsam zu ihnen lief. Ino schaute kurz in die Wolken, „hmm sieht nicht so gut aus, blöder regen“ dachte sie weiter und nickte, „du störst nicht, ähm wenn du in dein Zimmer willst musst du in den zweiten Stock und dann ist eine Tafel angebracht wo alles Markiert und beschrieben ist wo , was ist, also wo du dein Zimmer findest“ sagte Ino und lächelte dann schaute sie aus den Augenwinkeln zu Haru-Haru dann wieder zu allen ,dass Pony hing ihr etwas in den Augen also strich sie es schnell so, dass sie wieder ordentlich schauen konnte.

_________________
{ Ino "spricht" | Ino "denkt" }

Time waits for no one
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gold-silber-bronze.forumieren.com
Sakura Murasame

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 05.02.11

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Di März 08, 2011 3:02 pm

Leicht verschwand ihre Röte und so versuchte sie mit denn beiden Fremden normal zu reden, als zu Stottern.
Innerlich seufzte sie und schaute zu dem Jungen mit dem weißen Haar und lächelte ihn etwas bitter an //Beruhig dich alles ist normal, du kannst mit ihnen normal Reden, sie werden dir schon nichts tuhen, oder? // beruhigten ihre Gedanken sie und so atmete sie wieder ein und aus.
Als der Junge mit dem schwarzen Haaren sich vorstellte und zugleich für die andere Person musste Sakura etwas schmunzeln und nickte Leicht "Es Freut mich euch kennenzulernen und wie heißen sie?" fragte die rosa Haarige denn Jungen mit der Brille und schielte kurz zu ihm.
Danach schaute Sakura zum Himmel hoch und dachte wie immer über etwas nach. // Es wird bald glaube ich Regnen // vermutete sie und schaute wieder zu der blau Haarige, sie wahr also die Tochter des Schulleiters, eigentlich hatte sie die Tochter anders vorgestellt, doch da hatte sie sich wohl wieder mal Geirrt "Wie Lange seid ihr denn hier, schon?" fragte sie allen und schaute Neugirig.
Ganz kurz blieb sie für eine weile Still und strich sich dann eine Strähne die ihr im Weg stand weg..nicht wirklich hatten sie ein Thema zum Reden, oder sie wahren nicht wirklich Gesprächig. Oder sie hatten keine Lust mit Sakura zu Reden, naja wer weißt.
Etwas gelangweilt zupfte Sakura an ihrem Rock herum, und sah ab und zu die beiden an ehe sie wieder zu dem grau Haarigen mit der Brille sah // Wo wohl mein Zimmer ist,?// dachte diese sich und sah kurz wieder zum Himmel hoch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaminari Inazuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Mi März 09, 2011 2:19 am

Der eine Junge konnte Kami nicht wirklich einschätzen bei genaurem hinsehen, jedoch ist das eine Mädchen im gegensatz zu ihm wesentlich freundlicher und half ihm auch sogleich als er seine Frage stellte.
Für ihn gilt der erste Eindruck meist immer, und dieser Junge hat sozusagen bei ihm Rote Karte.
"Danke für die Auskunft das hilft mir." mit diesen Worten wandte sich der Silberhaarige zu dem anderen Mädchen.
Sie wollte ebenso sofort seinen Namen wissen. Wieso? Was bringt es ihr? Würde es ihr helfen seinen Namen zu wissen? Sie würde ihn bestimmt sowieso nicht so oft über den Weg laufen. Aber da Kaminari ein gut erzogener Junge war nickte er nur zu ihr mit einem recht Neutralen ausdruck.
"Kaminari Inazuma, Sie können mich auch nur Kami nennen."
Er hasste es wenn man seinen ganzen Namen aussprechen würde, das würde umeiniges länger dauern weshalb er den Namen Kami um einiges bevorzugte.
Er rückte nochmal seine Brille zurecht und wollte eigentlich gehen. Aber irgendwie nur sein Geist entwisch mehr oder weniger, sein Körper jedoch blieb weiterhin stehen. Hatte er noch was zu sagen? Eigentlich nicht. Jedoch kahm noch die Frage wie lange sie schon hier sind.
"Wie lange? 10 Minuten? Ich bin kurz nach euch gekommen und das war auch das erste mal hier."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Tsukai

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.03.11

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Do März 10, 2011 7:24 pm

Haru wusste nciht, was er wirklich machen sollte.
"Auch ungefähr 10-15 Minuten." antwortete der junge Herr Sakura und schaute sie kurz musternt an, wendete den Blick aber wieder ab.
Er hatte keine Interesse daran, sich weiter an dem Gespräch zu beteiltigen.
Das Kirschblüten-farbene Haar des Mädchens vor ihm, erinnerte ihn stark an den Frühling und es nervte ihn, das es noch nicht mal wirklich Winter war.
Die Luft wurde immer schwerer und bald tropften die ersten traurigen Tränen vom Himmel hinab.
Erst begann es langsam, bis es immer heftiger schüttete.
"Ino.", begann er in einem sanftem Ton zusprechen. "Wir sollten hinein gehen, der Regen wird immer stärker." Haruka hatte sie leicht besorgt angeschaut, ehe er den Blick zu den anderen Beiden wendete und ihnen zu nickte.
"Möchtet ihr uns begleiten?" fragte er in einem monotonen Ton, so wie sonst auch.
Er schien nicht genervt, allerdings war seine Stimmung undeutbar.
Zaghaft packte er seine schwarze Tasche, schulterte diese und stand auf.
Er wartete auf die Anderen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino
ღAdminaღ
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 06.11.10
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 12, 2011 6:41 pm

Ino nickte als Haru-Haru sagte das man etwas 10- 15 Minuten bis zu dem Zimmer brauchte
„Haru, hat recht, man das es wirklich nicht verfehlen und wenn man schnell läuft und sich nicht verläuft schafft man es auch gut in 8-10 Minuten“ meinte Ino fröhlich und beobachtete Haru zu ihrer linken aus den Augenwinkeln und Sakura zu ihrer rechten ebenfalls aus den Augenwinkeln.
Ino schaute erst hoch in den Himmel als sie einen Regentropfen auf die Nase bekam, „hmm nanu“ sagte sie und schaute in die Wolken, „na große Klasse nun fängt es an zu Regnen„ dachte Ino und schaute zu den andren, die mit Sicherheit auch nicht sonderlich begeistert waren über den jetzigen Wetterwechsel.
Als Haru dann Ino´s Namen sprach wurde sie leicht rosa auf ihren Wangen, wen Haru so sanft mit ihr sprach, was er eigentlich immer mit ihr macht würde sie ab und an nervös.
Er fragte ob sie hoch gehen wollte mit einem strahlenden lächeln schaute Ino zu ihm hinauf, „jaaa“ rief sie trällernd und meinte dann noch „ja es wäre besser wen mir aus dem regen Rauskommen würden, bevor es noch viel stärker regnet“ meinte Ino.
Ino schaute zu den anderen als Haru sie fragte ob sie mit kommen wollten, freundlich lächelte die Tochter des Schulleiters die beiden an dann lief sie mit Haru schon mal etwas vor doch er wartete und so stellte sich Ino neben ihn.
„Haru, kommst dann erst mal mit in mein zimmer, da können wir uns noch etwas unterhalten, da wir und ja lange nicht mehr gesehen haben?“ fragte Ino mit roten Wangen und ganz leise Haru, so das nur er es hören konnte.

_________________
{ Ino "spricht" | Ino "denkt" }

Time waits for no one
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gold-silber-bronze.forumieren.com
Sakura Murasame

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 05.02.11

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 12, 2011 6:56 pm

Sie blieb kurz Still und sah sich die beiden an, als dieser Haruka meinte ob sie ihnen begleiten möchte, dachte Sakura etwas nach "Nein Lieber nicht, ich möchte euch nicht Stören und dazu möchte ich mich hier noch etwas umsehen. Aber Danke." sprach Sakura mit einen Lächeln und sah kurz zu Kaminari.
Als er sich dann vorstellte musste sie noch breiter Lächeln und nickte "Freut mich Kami-san." sagte sie mit strahlenden Gesicht und schielte kurz zu denn anderen beiden Ob die ein Paar sind? fragte sie sich Gedanklich und musste etwas schmunzeln.
Sakura hörte denn dreien nur zu und wollte grd noch nichts wirklich was sagen, da sie nicht wusste was sie sagen sollte. Kurz schaute sie zum Himmel hoch und musste wieder schmunzeln Regen..hm, vielleicht gehe ich gleich mein Zimmer suchen? dachte sie und schaute zu denn dreien "Ich bin mich dann mal etwas umsehen, wir sehen uns vielleicht Später noch, ich wünsche euch viel Spaß" rief sie fröhlich und ging danach richtung Eingang.

Tbc: Gucken wir mal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaminari Inazuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 14.11.10

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 12, 2011 8:19 pm

Für Kami war dieses Wetter gerade auch nicht vom Vorteil. Er nickte nur als sie meinten das sie aus dem Regen gehen sollten. Und er wusste auch schon wohin.
"ich werde mir dann mal mein Zimmer suchen und mich etwas erhohlen bevor es losgeht." meinte er nur und verbeugte sich höfflich vor den dreien eher er in Richtung Schulgebäude lief.
"Wir sehen unsb estimmt nochmal wieder." dies waren seine letzten Worte.

Tbc: ??? (kA grad ^^)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruka Tsukai

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.03.11

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 12, 2011 8:31 pm

[Warum lassen alle Ino und Haru alleine @.@]

Ino schien begeistert darüber, ersteinmal den Regen zu verlassen und so bestätigte Haruka ihre Antwort mit einem Schmunzeln. Sie schien sich zu freuen.
Mochte Ino etwa keinen Regen?

Zaghaft begann Ino ihm etwas zu zuflüstern und er nickte kurz angebunden.
"Ja, wir haben uns lange nciht mehr gesehen." gab er nur als Antwort, auch wenn er wohl lieber eher in sein Zimmer gegangen wäre. Allerdings wollte er Ino nicht verletzten und es war schließlich nicht Schlimm, mit Ino zu reden.
Sie hatte sich verändert. Wurde zu einer jungen Frau. HAru hatte sie wirklich lange nciht gesehen.
Er musste leicht grinsen, als Ino so rot wurde. Was hatte sie denn da für Gedanken? War sie etwa auch nur so ein einfach gestricktes Mädchen? Aber nciht doch, er kannte sie schließlich. So jemand war Ino nicht. Nicht sie.

Haruka nickte den Beiden zu, als diese ihnen mittleiten, das sie Ino und ihn nicht begleiten würden.
Es war ihre Entscheidung und so machte sich der junge Herr nichts daraus.
Beiden schenkte er noch ein leichtes, gespieltes Lächeln, bis auch diese den Platz verließen.
"Ino" sagte er "du musst vorraus gehen, ich kenne den Weg nicht," Er sprach ruhig und leise, allerdings auch so monoton.
Manchen würde er wohl arrogant und kühl vorkommen...

[tbc: Da wo Ino hingeht.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino
ღAdminaღ
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 06.11.10
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Springbrunnen   Sa März 12, 2011 9:26 pm

[bitte nix falsches denken INO ist ein liebes Kind; D…]

Ino grinste förmlich noch breiter als Haru-Haru zustimmte das er sich mit Ino dann noch etwas unterhalten. „supii dann können wir mal wieder etwas reden, wenn ich da so recht nachdenke habe ich das vermisst“ dachte Ino und schaute überrascht, dass weder Sakura noch
Kaminari nicht mitgehen wollten sondern, sich noch etwas umgucken, „dann viel spaß wenn ihr fragen habt, könnt ihr in mein Zimmer oder so ich helfe gerne“ meinte Ino und lief dann mit Haru-Haru los.

Während die beiden liefen meinte dann Haru das sie vorgehen sollte da er sich ja logischer weise nicht auskannte. „klar mache ich gerne Haru-Haruu“ meinte Ino und Tränzelte etwas vor und drehte sich dann ruckartig um ihre haare flogen und die Regentropfen waren auf ihren haaren und Kleidern.
Mit einem grinsen auf ihrem lippen schaute sie Haru an dann waren sie auch schon bald da.

[tbc. Ino´s Zimmer]

_________________
{ Ino "spricht" | Ino "denkt" }

Time waits for no one
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gold-silber-bronze.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Springbrunnen   

Nach oben Nach unten
 
Springbrunnen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kibö no Hana :: Flor de la esperanza Privatschule :: Schulgelände-
Gehe zu: