Eliteschule
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Azusa Mizukuro bewerbung

Nach unten 
AutorNachricht
Azusa Mizukuro

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 27.11.10
Alter : 25

BeitragThema: Azusa Mizukuro bewerbung   Sa Nov 27, 2010 10:08 pm

Allgemeines

Name: Azusa Mizukuro

Spitzname: Azu.chan , Azu-chi

Alter: 17

Geschlecht: weiblich

Familie: Daichi Mizukuro, (44) Besitzer des bekanntesten Dojo's in Japan, Lehrer jeglicher Kampfsportarten +Teilhaber der Tanzschule
Akira Mizukuro, (40) Hausfrau und ebensfalls mit Teilhaberin des Dojos seit ein paar Jahren Gründerin einer traditionellen japanischen Tanzschule
Ikuto Mizukuto, (13) Sohn und Schüler


Herkunft: Tokyo

Wohlstand: sehr wohlhabend

Schulisches

Beruf: Schülerin

Klasse: Silber-Class

Schulische Leistungen: Meistens ist sie in Gedanken wo ganz anders, schreibt dennoch immer gute Noten, so wurde es schon immer von ihr Verlangt. Im Sport jedoch kommt sie voll und ganz aus sich heraus.

Letztes Zeugnis:
Deutsch: 2
Englisch:1
Gesellschaftswissenschaften: 2
Mathematik: 1,5
Naturwissenschaften: 2
Religionskunde/Ethik: 2
Sport: 1

Je nach Wahlzweig noch:
Singen: Sola/Duett
Musik: Gitarre
Seiteninstrumente; Band
Tanzen: Einzeltanz: Japanischer Tanz
Kunst: Zeichnen:Manga
Schreiben: Romane/Gedichte

Lieblingsfächer: Sport, da sie 'Sportlich sehr begabt ist.

Hassfächer: Sie hasst Mathe, da sie da am meisten lernen muss.


Persönliches

Aussehen:
Azusa ist im wahrsten Sinne des Wortes eine kleine Schönheit. Sie ist 1.62m groß und hat kurze Schulterlange graue Haare und große blaue Augen. Kommen wir zur Statur Azusa wirkt wie ein kleines zierliches Mädchen was aber nicht im geringsten so ist, durch jahrelanges Training kann sie mit Stolz sagen sich was auch immer passiert zu Wehr setzten zu können. Azusa hat ein Tatto doch ihre Eltern haben es noch nie gesehen. Sie hat sich einen Vogel ein tättowieren lassen als Zeichen ihrer Freiheit. Das Tatto befindet sich auf der rechten Seite am Bauch zeimlich weit unten. Es ist so gesetzt das es so aussieht als würde der Vogel ihren Körper hinauf fliegen.
Azusa Mizukuro:
Spoiler:
 
Tatto:
Spoiler:
 

Charakter: Azusa ist eine aufgeweckte junge Frau die den Anschein macht als wäre sie sehr selbstbewusst und bräuchte keine Hilfe bei dem Thema ist sie nämlich besonders stur. Anderen Menschen gegenüber verhält sie sich stets freundlich und immer höflich, Menschen die sie sehr gut leiden oder gar liebt öffnet sie sich sogar manchmal. Den sie vertraut ihnen dann doch macht man das Vertrauen kaputt ist es eigentlich unmöglich es bei Azusa wieder aufzubauen nur mit sehr viel Kraft, Mühe und vor allem Geduld ist es möglich. Menschen gegenüber die ihr unsympathisch sind oder die sie sogar hasst kommt es oft zu Streitereien vielleicht sogar zur Prügelei aber Azuasa ist nie die, die als erstes zuschlägt. Sie benutzt ihr Kampfsportfertigkeiten allein für die Verteidigung. Im inneren ist Azusa sehr verletzlich aber sie neigt dazu sich für sehr stark zu geben das niemand sie auch nur ansatzweise verletzen könnte.

Besonderes: Beherrscht so wie ihr Vater jegliche Kampfsportarten zwar noch nicht perfekt aber sie ist gut dabei. Schließlich muss sie gut Vorbereitet sein wenn sie den Dojo weiterführen will. Dazu tanzt sie sehr gerne den traditionellen japanischen Tanz.
Spoiler:
 

Hobbys: sie trainiert hauptsächlich sehr viel mit ihrem Vater die Kampfsportarten und tanzt viel

Vergangenheit: Azusa wuchs in einer wohlhabenden Familie auf. Ihre Familie besitzt seit mehreren Generationen mehrere Dojo's. Sie leben in ihrem Anwesen nahe Tokyo vor ein paar Jahren hat ihre Mutter zusammen mit ihrem Vater eine Tanzschule in Tokyo aufgemacht. Sie unterrichten den traditionellen japanischen Tanz, doch Azusa ist nicht deswegen auf diese Tanzart gekommen. Nein ihre Familie ist im allgemeinen sehr traditionell da war es klar das auch sie diese Tanzform erlernt. Ihr Bruder ist 13 Jahre alt und betreibt nur Kampfsport und hat daher noch Zeit um sich mit Freunden zu treffen. Doch von Azusa wird Kampfsport sowie auch traditioneller Tanz verlangt. Was sie natürlich voll und ganz einnimmt. Trotzdem hatte sie an ihrer Kindheit nie was auszusetzen sie arbeite hart an sich und an ihren Künsten. Sie war stolz auf sich und auch auf ihre Familie. Trotz allem guten vermisse Azusa es ein wenig Freunde zu haben, richtige Freunde sie hatte eine beste Freundin die aber vor ein paar Jahren weg zog. So hatte sie dann nur noch ein paar bekanntschaften.
____________________________

Regeln gelesen: Blumen der ein..Hoffnung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ino
ღAdminaღ
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 06.11.10
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Azusa Mizukuro bewerbung   Mo Dez 06, 2010 10:16 pm

Schöner stecki ;D

A.n.g.e.n.o.m.m.e.n

Willkommen und ganz viiiiiel spaß im
Kibö no hana
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gold-silber-bronze.forumieren.com
 
Azusa Mizukuro bewerbung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung für "6 paths of Pain"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kibö no Hana :: Schwarzes Brett :: Klassenbücher-
Gehe zu: